• slider-11.jpg
  • slider-05.jpg
  • slider-12.jpg
  • slider-02.jpg
  • slider-01.jpg
  • slider-09.jpg
  • slider-04.jpg
  • slider-06.jpg
  • slider-03.jpg
  • slider-08.jpg
  • slider-10.jpg
  • slider-07.jpg

 

Weiterhin ist die HSF wie alle Schulen von Infektionsschutzmaßnahmen betroffen. Sie sind wichtig und sinnvoll, um die Kinder und alle Mitarbeiter unserer Schule zu schützen.

-        Die Schüler müssen einen Mundnasenschutz tragen. Es werden viele Maskenpausen eingelegt, so dass durchgeatmet werden kann.

-         Die Schüler müssen einen Corona Selbsttest durchführen. Die Testtage ab sofort sind immer: Montag, Mittwoch und Freitag

-         Nach den Herbstferien in der Woche vom 1.11.2021 bis zum 5.11.2021 muss täglich getestet werden.

-         Die Selbsttests müssen zu Hause vor Schulbeginn durchgeführt werden.Die Erziehungsberechtigten unterschreiben auf dem Formblatt und die Schüler bringen den negativen Test mit. Sollte der Test positiv ausfallen, bleibt das Kind bitte zu Hause und die Schule wird umgehend über das Testergebnis informiert.

Bitte beachten Sie: Wir testen in der Schule aus Kapazitätsgründen nicht mehr nach. Wenn Schüler ohne einen morgens durchgeführten Selbsttest oder ohne die Unterschrift zur Schule kommen, müssen wir sie nach Hause schicken. Der Test muss dann zu Hause nachgeholt werden und erst dann darf Ihr Kind die Schule betreten.

Bei den Schülern der Jahrgänge 5-7 werden wir versuchen, Sie telefonisch zu informieren, wenn Ihr Kind zum Nachtesten nach Hause geschickt wird. Bitte überprüfen Sie, dass die Schule eine aktuelle Telefonnummer von Ihnen hat.

Sollten wir Sie nicht erreichen können, werden wir Ihren Sohn / Ihre Tochter dennoch selbstständig nach Hause zur Nachtestung schicken. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind für diesen Fall alles ab, wie zum Beispiel das Verhalten im Bus und im Straßenverkehr.

 

Änderungen bei der Sammelschülerzeitkarte

für die anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler

gültig ab dem Schuljahr 2021/2022

  • Ab dem 01.08.2021 wird keine separate Kundenkarte mehr ausgestellt. Bisher ausgegebene Kundenkarten verlieren ihre Gültigkeit.
  • Das Passfoto wird durch die Verwaltung direkt auf den Wertabschnitt geklebt.
  • Für jedes Schuljahr ist ein neuer Antrag mit NEUEM (!!!) Passfoto notwendig.
  • Eine Ersatzkarte ist bei Verlust über die KVG oder HarzBus zu beantragen.
  • Bei einem Schulwechsel wird die Fahrkarte abgegeben und ein neuer Antrag mit Passfoto in der neuen Schule gestellt.
  • Bei Umzug erfolgt unverzüglich die Abgabe des Wertabschnittes (Fahrkarte) mit Passfoto in der Schule.