• slider-07.jpg
  • slider-03.jpg
  • slider-06.jpg
  • slider-12.jpg
  • slider-10.jpg
  • Fensterdeko_6a.jpg
  • slider-15.jpg
  • slider-25.jpg

Informationen zum Beginn des Schuljahres 2022/23

Sommerferien sind vom 14. Juli bis zum 24. August 2022. Vorzeitig in die Ferien zu gehen oder ein paar Tage anzuhängen, ist gesetzlich verboten. Eine Schulbefreiung vor und nach den Ferien ist nicht zulässig!

Nach den Ferien beginnt der Unterricht für alle außer Jahrgang 5 am 25.08.2022 zur 2. Stunde (um 8:35 Uhr).

Am Freitag, 26. August 2022, endet der Unterricht wegen der Einschulung der 5. Klassen nach der 4. Stunde um 11:10 Uhr. Um 11:30 Uhr beginnt dann die Einschulung der neuen Schüler für die 5. Klasse.

In den ersten 10 Tagen nach den Ferien haben alle Klassen Klassenunterricht beim Klassenlehrer. In dieser Zeit werden organisatorische Dinge geklärt:

Materialgeld wird eingesammelt. Bitte denken Sie daran Ihren Kindern das Geld mitzugeben.

Bücher werden ausgegeben. Wenn für die Ausleihe nicht bezahlt wurde bzw. kein Bescheid zur Befreiung eingereicht wurde, erhalten die Kinder keine Bücher. Bitte prüfen Sie, ob Sie für Ihr Kind alles erledigt haben.

 

Anmeldungen für Klasse 5 im Schuljahr 2022/23

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2022 konnten die neuen Schülerinnen und Schüler angemeldet werden. Wenn Sie den Termin versäumt haben sollten, melden Sie sich schnellstmöglich in der Schule. Beachten Sie hierzu die Informationen unter "Downloads".

 

Änderungen bei der Sammelschülerzeitkarte

für die anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler

gültig ab dem Schuljahr 2021/2022

  • Ab dem 01.08.2021 wird keine separate Kundenkarte mehr ausgestellt. Bisher ausgegebene Kundenkarten verlieren ihre Gültigkeit.
  • Das Passfoto wird durch die Verwaltung direkt auf den Wertabschnitt geklebt.
  • Für jedes Schuljahr ist ein neuer Antrag mit NEUEM, AKTUELLEM (!!!) Passfoto notwendig.
  • Eine Ersatzkarte ist bei Verlust über die KVG oder HarzBus zu beantragen.
  • Bei einem Schulwechsel wird die Fahrkarte abgegeben und ein neuer Antrag mit Passfoto in der neuen Schule gestellt.
  • Bei Umzug erfolgt unverzüglich die Abgabe des Wertabschnittes (Fahrkarte) mit Passfoto in der Schule.