• slider-06.jpg
  • slider-04.jpg
  • slider-08.jpg
  • slider-09.jpg
  • slider-02.jpg
  • slider-10.jpg
  • slider-07.jpg
  • slider-12.jpg
  • slider-01.jpg
  • slider-11.jpg
  • slider-05.jpg
  • slider-03.jpg

Schulbeginn nach den Ferien

Für Klasse 6 bis 10 beginnt die Schule am 2. September zur 2. Stunde.  Ausnahme: Neue Schülerinnen und Schüler, die in den Jahrgängen 6 bis 10 an die HSF wechseln, kommen bereits um 8:00 Uhr zur Schule und werden am Eingang von der Schulleitung begrüßt. Wie bisher wird vor der Schule zu Hause ein Corona-Selbsttest durchgeführt und das negative Testergebnis von den Eltern bestätigt.

Die Einschulung der 5.Klässler ist am Freitag, 3. September um 12:00 Uhr. Auch die Teilnehmer an der Einschulung legen ein negatives Testergebnis vor.

 

Anmeldungen für Schüler, die nach dem Schuljahr 2020/21 an die Hauptschule wechseln:

Die Anmeldung erfolgt nach der Zeugnisausgabe der jetzigen Schule. Auf dem Zeugnis steht sinngemäß der Vermerk: "XY wechselt zum SJ 2021/22 an die Hauptschule in Klasse XY." Die Anmeldeformulare finden Sie unter "Downloads" bzw. "Formulare".

Anmeldungen sind noch bis zum 30. Juli 2021 jeweils von 8:00 bis 13:00 Uhr möglich (bitte telefonisch einen Termin absprechen!).

 Bitte beachten Sie:

Für Klasse 8 sind keine Anmeldungen mehr möglich!

Das Zeugnis wird im Original vorgelegt.

Zusätzlich werden für die Anmeldung benötigt: Impfausweis (bzw.

Nachweis über den Masernschutz), Geburtsurkunde, ggf. der

Leistungsbescheid des Jobcenters o.ä. und bei Fahrschülern

ein Passfoto. 

 

Änderungen bei der Sammelschülerzeitkarte

für die anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler

gültig ab dem Schuljahr 2021/2022

  • Ab dem 01.08.2021 wird keine separate Kundenkarte mehr ausgestellt. Bisher ausgegebene Kundenkarten verlieren ihre Gültigkeit.
  • Das Passfoto wird durch die Verwaltung direkt auf den Wertabschnitt geklebt.
  • Für jedes Schuljahr ist ein neuer Antrag mit NEUEM (!!!) Passfoto notwendig.
  • Eine Ersatzkarte ist bei Verlust über die KVG oder HarzBus zu beantragen.
  • Bei einem Schulwechsel wird die Fahrkarte abgegeben und ein neuer Antrag mit Passfoto in der neuen Schule gestellt.
  • Bei Umzug erfolgt unverzüglich die Abgabe des Wertabschnittes (Fahrkarte) mit Passfoto in der Schule.